Hybride Halle in Pastell

Also ich als Skulptur, als hybride zumal, weiß ja seit Giacometti, dass es die Skulptur ist, die den Raum schafft.
Seit Karla Black weiß ich nun auch, dass Skulptur hybriden Raum schaffen kann. Es braucht dazu nicht allzuviel: Nagellack, Schminkpads, Vaseline, Farb- und Gipspulver und eine hübsche Halle mit feinem Oberlicht und jede Menge englischen Tesa-Film. Naja, und noch dieses und jenes, was skulptierende schottische Frauen so anschleppen. Steckschaum. Aluminium. Das eigene Körperfett.
Würde Karla Black lediglich feminin-verklärte Idylle inszenieren, wie es angesichts von Lidschatten und reduzierter Pastell-Farbpalette scheinen mag, wäre sie kaum für den Turner-Prize nominiert worden. Ihre performativen Skulpturen-Bildungsprozesse werden zuweilen als „animalisch“ beschrieben. Sie faltet Aluminium und trägt dann Nagellack auf. Sie begreift Cellophan, so dass Farbe an ihren Fettspuren abperlt, walkt zarte Watte in weichen Farben bis skulpturale Artefakte entstehen. Karla Black verspielt den leichten Luftzug der Klimaanlage mit dem Sonnenlicht, so dass scheinbar warmer schottischer Frühlingsregen zu einem Dancing in the Rain einlädt, zum ausgelassenen Feiern in diesem luziden Tanzsaal. Doch wer sich darauf einlässt und es wagen möchte, wird nie mehr herauskommen, wird in seinem Selbst verkleistert, verklebt, gefangen. Und die Idylle stirbt dazu.
Doch diese Hybride Halle von Karla Black entwickelt ihren Besuchern gegenüber eine eigenartige Autorität. Jeder hier wirkt fröhlich. Und jeder ahnt, weiß, fühlt, dass diese Idylle trügt. Auf nichts kannst Du hier wirklich zählen. Niemand tanzt. „Stop Counting“BildBild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s